Ferienspaß 2022

Im Rahmen des Ferienspaßprogrammes der Gemeinde St. Leon-Rot konnten am 24. August 2022 Kinder das Bogenschießen bei uns kennenlernen.

Um 10 Uhr ging es los. Es waren verschiedene Stationen aufgebaut, die sich natürlich um das Bogenschießen drehten.

Was uns besonders gefreut hat, war, dass der ein oder andere angekündigt hat, zum wöchentlichen Training zu kommen. 🙂

Vielen Dank an die Helfer für das Vorbereiten und Durchführen!

Helferfest am 23.07.2022

Als Dank für sechs erfolgreiche Arbeitseinsätze und ein gelungenes Turnier nach der zweijährigen Zwangspause luden wir alle Helfer zum Helferfest auf unser Vereinsgelände ein. Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben.

Wir wünsche allen eine erholsame Sommerpause!

Erfolg bei der DM Feld und Jagd 2022

Nach über 2 Jahren fand vom 15.07.2022 bis 17.07.2022 wieder eine dreitägige Deutsche Meisterschaft Feld und Jagd  der Bogenschützen bei den Bogensportfreunden Röhn statt. Geschossen wurde auf den Parcours  rund um die ehemaligen Sommerresidenz des  Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen, der Fasanerie in Eichenzell / Fulda.

Der dreitägige Wettkampf nach Regeln der International Field Archery Association (IFAA) bestand aus einer Feldrunde, einer Jagdrunde sowie einer Tierbildrunde, die auf verschiedenen Parcours mit jeweils 28 Scheiben zu absolvieren waren. Bei  tollem Wetter und hervorragend präparierten Parcours waren die ca. 250 Bogenschützen gefordert. In der Jagdrunde am ersten Tag und der Feldrunde am zweiten Tag wurden jeweils 4 Pfeile pro Scheibe geschossen die auf Entfernungen bis zu 80 Yards (ca. 72 Meter) aufgestellt waren. Bei der Tierbildrunde am dritten Tag wurden maximal 3 Pfeile pro Scheibe abgegeben, da hier immer der erste Treffer gewertet wird. Auch hier auf Distanzen bis 80 Yards. Unsere Bogenschützen aus St. Leon-Rot errangen hierbei tolle Ergebnisse:

Tobias Hauk
Platz 1, Deutscher Meister in der Bogenklasse Bowhunter Unlimited Junge Erwachsene

Hee-Kyung Hauk
Platz 4, Bogenklasse Bowhunter Unlimited Junge Senioren

Friedbert Hauk
Platz 4, Bogenklasse Freestyle Limited Junge Senioren

Klaus Raabe
Platz 6, Bogenklasse Freestyle Limited Junge Senioren

Herzlichen Glückwunsch zum Deutschen Meistertitel und für die guten Platzierungen!

Einladungsturnier 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause war es nun endlich mal wieder soweit.

Auf und um unserem Vereinsgelände konnten wir endlich wieder ein Turnier ausrichten.
55 geladene Schützen aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Luxemburg haben an 28 Stationen mit 3D Tieren ihr Können bewiesen.

Da einige schon Freitag angereist sind und bis Sonntag geblieben sind, haben wir ein tolles Wochenende mit alten und neuen Freunden verbracht.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer, die mit ihrem Dienst oder Kuchenspende dazu
beigetragen haben.

Als Dankeschön laden wir alle Helfer am 23.7. zum Helferfest auf dem Vereinsgelände ein.

Auch möchten wir uns ganz herzlich bei dem SG St. Leon, dem Reitverein St. Leon und dem
Spargelhof Hermes bedanken, die uns ihr Gelände zur Verfügung gestellt haben.

Gemeinsames Frühstück

Am Sonntag den 29.5. konnte endlich wieder unser traditionelles BSV Frühstück stattfinden.


Als Dankeschön für die zahlreichen Arbeitseinsätze in den letzten Monaten lud die Vorstandschaft die Mitglieder ans reichhaltige Buffet.
Wir wollen uns hier nochmal bei allen fleißigen Helfer bedanken und freuen uns auf unser Einladungsturnier am 25.6.22 und das darum liegende Wochenende.

Die Vorstandschaft

Feld & Jagd Regiomeisterschaft West

Am 21. Mai fand die diesjährige Regionalmannschaft in Wallbach statt.
Auch unsere zwei Freestyle Limited Recurve Schützen machten sich auf den Weg in den schönen Odenwald.

Der Wettbewerb bestand aus einer 14 Scheiben Jagdrunde auf Entfernungen bis 80 Yards, ca. 72 Meter, und wurde in einem recht steilen Wald und den umliegenden Feldern des KSV Wallbach durchgeführt.

Pro Scheibe mussten vier Pfeile geschossen werden. Das Gelände verlangte hier einiges ab. Steile bergauf und -ab Schüsse im Wald sowie teils starker Seitenwind auf dem Feld und wechselnde Lichtverhältnisse waren für die 60 Teilnehmer herausfordernd wie spannend zugleich. Nach einem tollen Wettbewerb konnten Friedbert Hauk und Klaus Raabe den ersten und zweiten Platz der Bogenklasse “Freestyle Limited Recurve” entgegennehmen.

Wir gratulieren ganz herzlich für die tolle Leistung!

Arbeitseinsatz

Am Samstag trafen sich wieder viele fleißige Mitglieder, um unser Vereinsgelände von Staub und Unrat des Corona-Schlafs zu befreien.

Ganz besonders freuten wir uns über die Unterstützung unserer drei neuen Vereinsanwärter. Dieses Mal ging es über und um den Platz der Garagen.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

X