Sonnwendhoggede

Um 12:07 Uhr am Donnerstag, den 21. Juni war die diesjährige „Sommersonnwende“. Unglücklicherweise genau parallel zur zwischen dem 18. und 22. Juni in Oberwiesenthal stattfindenden Europameisterschaft (EBHC). Weder die „Sommersonnwende“, noch die „Europameisterschaft“ waren verschiebbar … also musste die zugehörige „Sonnwendhoggede“ auf den 30. Juni verschoben werden. „Sonnwendhoggede“ weiterlesen

Europameister Bowhunter aus St. Leon-Rot

Tobias Hauk ist in seiner Altersklasse Vize-Europameister, Jürgen Böhm mit der Mannschaft Europameister – herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg im Namen aller Vereinsmitglieder und Bogeninteressierten.

Aus 29 Ländern trafen sich um die 2.200 Bogenschützen und -schützinnen zwischen dem 18. und 22. Juni in Oberwiesenthal, Deutschland, höchstgelegener Stadt am Fichtelberg. Unter ihnen vier Schützen aus St. Leon-Rot: Tobias (Bild links), Friedbert Hauk (Bild rechts), Lorenz Kachler und Jürgen Böhm. Wie schon erwähnt schoss sich Tobias in der Bogenklasse „Bowhunter Unlimited“ auf den zweiten Platz, Jürgen mit der Mannschaft auf den ersten Platz. In der Einzelwertung belegten Lorenz und Jürgen in der Bogenklasse „Bowhunter Limited“ Platz 4 und 5, Friedbert erreicht in der stark belegten Bogenklasse „Bowhunter Recurve“ einen Platz im Mittelfeld. „Europameister Bowhunter aus St. Leon-Rot“ weiterlesen

Wir sagen Danke …

… für die Spende von 300,- € von der Sparkasse Heidelberg, Filiale St. Leon-Rot. Die Übergabe erfolgte aus gutem Grund im Anschluss an das wöchentliche Jugendtraining, da der Betrag dem Jugendtraining zugutekommen soll. Einerseits ist die Leihausrüstung, welche den Jugendlichen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, mittlerweile doch etwas „in die Tage“ gekommen. Andererseits besteht beim Bogenschießen immer etwas „Schwund“, vor allem an Pfeilen sowie Finger- und Handschutz. „Wir sagen Danke …“ weiterlesen

Grill & Shoot – auf dem besten Weg zur Tradition

In einem Verein entwickeln sich manche „Ideen nach dem Training“, zur „jährlichen Institution“ und schließlich zur „Tradition“. Das „Grill & Shoot“ hat mittlerweile einen festen Platz in unserem jährlichen Vereinskalender – auch wenn es noch nicht ganz mit der traditionellen „Nebeljagd“ oder dem „Spargelturnier“ mithalten kann. „Grill & Shoot – auf dem besten Weg zur Tradition“ weiterlesen

Wir sagen Danke …

… für die Spende von 250,- € von der Volksbank Rot eG – im Zuge der Ausrichtung des 26. Spargelturniers. Im Nachgang möchten wir den Vertretern der Volksbank mit gutem Gewissen bestätigen, dass das diesjährige Turnier wieder mit viel Spaß an der Sache zu einem äußerst harmonischen und erfolgreichen Abschluss gebracht werden konnte. „Wir sagen Danke …“ weiterlesen