Erfolgreiche heimische Bogenschützen auf der EFAC in Holland

EFAC 2019

Starke Leistungen unserer St.Leon-Roter Bogenschützen auf der Europameisterschaft Feld & Jagd 2019. Herzlichen Glückwunsch an:

Tobias Hauk 1. Platz Bowhunter Unlimited junge Erwachsene männlich
8. Platz mit dem Team Deutschland BU2 Bowhunter Unlimited
Laetitia Hofmann 1. Platz Bowhunter Recurve junge Erwachsene weiblich
Finn Raabe 2. Platz Bowhunter Unlimited Junioren männlich
Andre Brendemühl 4. Platz Bowhunter Unlimited Erwachsene männlich
2. Platz mit dem Team Deutschland BU1 Bowhunter Unlimited
Fabian Kretz 5. Platz Bowhunter Unlimited Erwachsene männlich
2. Platz mit dem Team Deutschland BU1 Bowhunter Unlimited
Klaus Raabe 13. Platz Freestyle Limited Recurve Senioren männlich
Friedbert Hauk 25. Platz Freestyle Limited Recurve Erwachsene männlich

In diesem Zuge auch ganz besondere Glückwünsche an Tobias Hauk zu seinem bestätigten Welt- und Europarekord „527 Punkte in der IFAA Hunter Runde“.

„Erfolgreiche heimische Bogenschützen auf der EFAC in Holland“ weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Feld & Jagd 2019, Altenkirchen

FeldJagd-2019

Ein anspruchsvolles Wochenende, Temperaturen und Parcours der extremen Klasse, selbst Turniere der World Serie können hier nicht mithalten.

Bedingt durch kurzfristig angesetzte Baumfällarbeiten glich das Gelände zu großen Teilen eher einer wüsten Mondlandschaft. Zur Bekämpfung des starkem Borkenkäferbefalls mussten in dem ohnehin schon extrem unwegsamen und schwierigen Gelände große Baumbestände weichen und wurden mit grobem Gerät schonungslos gerodet.

„Deutsche Meisterschaft Feld & Jagd 2019, Altenkirchen“ weiterlesen

Erfolg bei den Kiowa in Luxemburg

Kiowa 2019

Am Pfingstwochenende fand beim Bogenclub Kiowa in Remeleng / Luxemburg das alljährliche 3D- Jagdturnier statt. Der Wettbewerb wurde in einem ehemaligen, renaturierten Eisenerzabbaugebiet mit Steilwänden, bewaldeten Hügeln, Tunneln und kleinen Seen ausgetragen. 200 eingeladene Bogenschützen der verschiedenen Bogenklassen, davon zwei aus St. Leon-Rot, versuchten eine der begehrten Kiowa-Siegtrophäen zu erringen.

„Erfolg bei den Kiowa in Luxemburg“ weiterlesen

Spargelturnier 2019 – ein Erfolg selbst bei ungünstiger Witterung

Spargelturnier 2019

Im Unterschied zum letztjährigen Spargelturnier war die diesjährige Veranstaltung nicht wirklich mit gutem Wetter gesegnet. Schon die Woche vor dem Muttertags-Wochenende war recht „unterkühlt“ und „durchfeuchtet“, was eine echte Herausforderung für das Parcours-Team darstellte. Letztendlich waren die beiden Parcours mit insgesamt 56 3D-Zielen rechtzeitig bis zum Turnierstart am Samstag fertiggestellt und nach Rückmeldung der Teilnehmer eine echte „Augenweide“. Aufgebaut waren wunderschöne Tierattrappen vom Baby-T-Rex, über Löwen, Leoparden bis hin zum originalgetreuen, 4 m langen Krokodil.

„Spargelturnier 2019 – ein Erfolg selbst bei ungünstiger Witterung“ weiterlesen

Zu Besuch bei Freunden

Allemühl 2019

Neulich hatte uns der befreundete Bogensportverein Allemühl zum sogenannten „Winterturnier“ eingeladen, von „Winter“ allerdings konnte nun diesen April wirklich nicht mehr die Rede sein. Der Name rührt daher, dass das Turnier normalerweise im Januar stattfindet – heuer hat das aus irgendeinem Grund einfach nicht hingehauen. Unsere Allemühler Freunde haben daher den Termin kurzerhand um einige Wochen nach hinten verschoben, was der Sache selbst jedoch überhaupt keinen Abbruch tat.

„Zu Besuch bei Freunden“ weiterlesen
X